Infotag Spaziergangsgruppen 2014

Sich bewegen, sich begegnen

Eine altersgemischte Gruppe beim Spazierengehen

Foto: FDST

 

Die Berliner Spaziergangsgruppen fördern mit Runden durch die Nachbarschaft Gesundheit und soziale Kontakte.

Infotag am 27.03.2014 in der Villa Donnersmarck.


Sich unterhalten, gemeinsam den eigenen Kiez erkunden und vor allem gesunde Bewegung an der frischen Luft. Darum geht es bei den Berliner Spaziergangsgruppen. Seit über drei Jahren gibt es das Angebot in Berlins Bezirken, mit dem vor allem Menschen im vorgerückten Lebensalter regelmäßig unterwegs sein können. Mitmachen kann jeder, auch wer nicht so gut zu Fuß ist: Gehstock, Rollator, Rollstuhl – geht nicht, gibt’s nicht, denn Hauptsache, man ist gemeinsam unterwegs. Bei den Kurzausflügen stehen das gemeinschaftliche Erleben und Bewegen am Wohnort im Mittelpunkt, nicht eine übermäßig sportliche Betätigung. Jede Gruppe bestimmt ihr eigenes Tempo. Ehrenamtliche „Spaziergangspaten“ begleiten die Runden durch die Nachbarschaft. Noch einen Begleiter gibt es seit Kurzem: Wer mitmacht, erhält ein kleines Spaziergangsbuch, z.B. für Vermerke zu den Wegstrecken oder für alle besonderen Momente, die man mit ein paar persönliche Notizen festhalten möchte.
Eine gesunde, runde Sache. Das findet auch Christa Markl-Vieto. Die Bezirksstadträtin für Gesundheit ist Schirmherrin für die Steglitz-Zehlendorfer Spaziergangsgruppen. Mit einem Informationstag am 27. März 2014 in der Villa Donnersmarck will sie in ihrem Bezirk noch mehr Nachbarschaft in Bewegung bringen. Interessierte Mitläuferinnen und Mitläufer können am Infotag nach einem kostenlosen Mittagsimbiss einfach eine Testrunde mitlaufen. Sie erfahren dabei auch, von wo aus in ihrer Nähe wöchentlich die Spaziergänge starten.  In der Villa Donnersmarck trifft sich die Spaziergangsgruppe jeden Mittwoch um 10.30 Uhr, bevor es zusammen durch die grüne Umgebung geht.

 

Informationstag Steglitz-Zehlendorfer Spaziergangsgruppen


Donnerstag, 27. März 2012, 11.00–13.30 Uhr


Villa Donnersmark, Schädestr. 9-13, 14165 Berlin
Grußwort: Christa Markl-Vieto, Bezirksstadträtin für Gesundheit Steglitz-Zehlendorf
Kontakt und Infos:
Angelika Klahr
E-Mail: klahr.fbb@fdst.de
Tel.: 030 - 847 187 -16

 
nach oben