Tischtennis-Rheinsberg-Cup 2014

Rollstuhl-Tischtennis-Turnier feiert 10-jähriges Jubiläum

Frau im Rollstuhl startet einen Aufschlag zweites Bild einer Serie

Samstag, 8. März 2014, 10.00 - 18:00 Uhr, Seehalle HausRheinsberg

In diesem Jahr feiert der „Tischtennis-Rheinsberg-Cup” einen runden Geburtstag. Das Rollstuhl-Tischtennis-Turnier, innerhalb der RTT-Serie (fünf Tischtennis-Turniere bundesweit), findet dann bereits zum 10. Mal statt. Von den ersten Anfängen im Jahr 2005 – mit übersichtlichen 38 Aktiven, bis zu 68 sportlich, ambitionierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern, hat sich die hochrangige Veranstaltung stetig weiterentwickelt und die Sportkultur im Fachbereich Tischtennis des Deutschen Rollstuhl Sportverbandes stark geprägt.

Fast die ganze Nationalmannschaft hat schon ihre Visitenkarte beim elitären „TT-Rheinsberg Cup“ abgegeben. Dafür stehen unter anderem Namen wie, Sandra Mikolaschek, Valentin Baus, Jörg Blumenauer, Thorsten Grünkemeyer, Jan Gürtler, Heiko Gosemann, Beate Schippmann, Holger Nikelis, Monika Sikora-Weinmann, Selcuk Cetin, Thomas Schmidberger, Jörg Didion, Dietmar Kober, Otto Vilsmaier, Walter Kilger und weitere.

Spannung pur heißt es am 8. März bei uns in der Seehalle. Kommen Sie vorbei und schauen selbst, wer sich zum Jubiläum sportlich in Rheinsberg zeigt.

 

 
Dietmar Korber und Selcuk Cetin nach dem Finale

Visuelle Eindrücke vom Sport des "schnellen Schlagabtauschs"

 

Der Veranstaltungsort

Ansicht vom Eingangsbereich des HausRheinsberg

HausRheinsberg Hotel am See
Donnersmarckweg 1
16831 Rheinsberg
www.hausrheinsberg.de