Neues Denken - Leben Stärken: Frühlingsfestfotos1

Der Eingang der Villa Donnersmarck, über dem ein Transparent hängt, das mit NEUES DENKEN - LEBEN STÄRKEN beschriftet ist. Im Vordergrund ein Rollstuhlfahrer
 
Die Gäste kommen zum Fest
 
Eine ältere Dame im Rollstuhl rollt eine Auffahrt hinauf, die gesäumt ist mit historischen Stiftungsbildern
 
Noch ist der Frühling in Berlin sehr frisch
 
Zwei Damen im Rollstuhl stehen vor einem großaufgezogenen alten Foto, das mehere Menschen zeigt, darunter ein Mann im Rollstuhl
 
Man begegnet der Vergangenheit
 
Ein Blick in den Vortragssaal, auf dem Podium Dr. Bald, im Vordergrun zwei Zuhörer
 
Der erste Workshop startet, es spricht Dr. Karl Bald
 
Eine Dame im Rollstuhl sitzt an einem Tisch und probiert etwas aus. Eine Dame gegenüber erklärt ihr die Spielregeln.
 
Auf dem Gedächtnisparcour sollen u.a. Gerüche erinnert werden
 
Qui Gong- Lehrer Herr Lee, ein asiatischer Mann mittleren Alters, gestikuliert mit den Händen
 
Ein chinesischer Meister  übt Quigong mit den Gästen
 
Ein Mann im Rollstuhl versucht sich an Qui Gong
 
Das geht auch im Sitzen
 
Ein Mann im Rollstuhl instruiert eine juneg Frau auf einem Rudergerät, wie sie dieses zu benutzen hat
 
Eine Rudermaschine zum Ausprobieren
 
Zwei ältere Damen im Rollstuhl blicken lächelnd auf einen im Raum stehenden historischen Rollstuhl
 
Heidis Rollstuhl - eine Reminiszenz an die Zeit vor 90 Jahren
 
nach oben