Neues Denken - Leben Stärken: Frühlingsfest/ Fotos2

Ein Gruppe von Menschen, einige von ihnen im Rollstuhl, dicht gedrängt im Eingangsbereich der Villa Donnersmarck
 
Das Wetter bessert sich, die Gäste strömen zum Grill
 
Eine Dame zeigt mit ihrer linken Hand auf eine Tafel, auf die Farbnamen wie Gelb, Grün, Blau, Rot, Schwarz zu lesen sind, in jeweils einer anderen Farbe als die durch den Namen beschriebene
 
Eine weitere Station des Gedächtsparcours, der einen durch das Haus führt:
Nicht Rot lesen, wenn dort das Wort Gelb in roter Schrift steht, ist eine echte Konzentrationsübung
 
Ein Mann sitzt mit dem Rücken zum Btrachter vor einer Pinnwand, an der farbige Zettel hängen mit Begriffen, die das Wort Fest beinhalten
 
Neue Begriffe suchen
 
Zwei Damen bemalen einen Drachen aus PVC-Folie
 
Die Drachenschilder werden beschrieben
 
Ein Junge läuft eine Treppe gen Himmel hinauf, die links und rechts von baluen Luftballons gesäumt ist, an denen selbstgebastelte Drachen befestigt sind
 
Die Ballons warten auf den Start
 
Dutzende blaue Luftballon und die daran befetigten Drachen steigen in einen mit dunklen olken verhangenen Himmel empor
 
Gegen 17:30 Uhr steigen die Wünsche mit den Ballons in die Höhe
 
Ein junges Mädchen dekoriert eine Torte
 
Jede(r) kann eine Geburtstagstorte vorbereiten
 
Ein etwas sechs Jahre altes Mädchen und ein Junge gleichen Alters basteln an einem Tisch
 
Das hölzerne Gästebuch entsteht
 
Drei farbige Holzklötze, übereinander aufgereiht, auf dem gelben in der Mitte ist Vielen Dank für das schöne Fest zu lesen
 
So entstand aus vielen Würfeln das kleine Kunstwerk
 
nach oben