Der Ambulante Dienst der Fürst Donnersmarck-Stiftung

Eine Mitarbeiterin des AD und ein Klient
 
 

Unsere Leistung: Assistenz, Pflege, Hilfe im Haushalt oder Pflegeberatung

Sie suchen einen ambulanten Pflegedienst im Norden von Berlin? Sie möchten von einem festen, freundlichen Team unterstützt werden und nicht jeden Tag neuen Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern begegnen? Sie suchen nach einer fachkundigen Pflegeberatung? Oder möchten Sie die Zeiten der Leistungen selbst mitbestimmen? Dann sind Sie beim Ambulanten Dienst der Fürst Donnersmarck-Stiftung genau richtig. In und um Berlin-Reinickendorf übernehmen wir die ambulante Versorgung von Menschen mit Behinderung in ihren eigenen Wohnungen sowie den Einrichtungen der Fürst Donnersmarck-Stiftung.

 

Wir bieten

  • Assistenz
  • Pflege
  • Hilfe im Haushalt
  • Beratung
  • Behandlungspflege
  • Alle Leistungen der Pflegeversicherung sowie nach SGB XII:
    • Körperpflege
    • Zubereitung der Mahlzeiten
    • Unterstützung und Hilfe im Haushalt
    • Einkäufe
    • Begleitung außer Haus
  • Alle Leistungen der Behandlungspflege nach SGB V:
    • Medikamentengabe und Überwachung
    • Injektionen
    • Verbandswechsel aller Art
    • spezielle Wundversorgung
    • Sondenernährung
    • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Leistungen, die Sie selbst bezahlen wollen.
 

Unser Beratungsangebot

  • Wir beraten Sie bei allen Fragen im Zusammenhang mit Kostenklärung oder Kostenübernahme.
  • Wir unterstützen Ihre Angehörigen und geben Ihnen gerne Tipps für die Pflege.
  • Wir informieren Sie über Hilfsmittel, die Sie in Ihrer Selbständigkeit unterstützen können.
  • Wir übernehmen viertel- und halbjährlich die obligatorischen Beratungseinsätze (die von der Pflegekasse finanziert werden).
 

Pflegeleitbild

Eine Pflegekraft hilft einer Klientin, die im Rollstuhl sitzt, beim Schuhe anziehen.
 

Unser Anspruch an unsere Arbeit als Ambulanter Pflegedienst

P.A.N. Ambulant

Ein Mitarbeiter des Fachbereichs mit einem Klienten.
 

Unterstützung bei der Entwöhnung von invasiver Beatmung

Über 20 Jahre Erfahrung

Der Schriftzug: "20 Jahre Ambulanter Dienst der Fürst Donnersmarck-Stiftung" als Logo stilisiert mit buntem Konfetti.
 

Dossier zum 20. Jubiläum des Ambulanten Dienstes auf mittendrin