Ausbildung

In den meisten sozialen Berufen erfolgt die Ausbildung in schulischer Form. Hier fungiert die Fürst Donnersmarck-Stiftung oftmals als Praktikumsgeber oder Kooperationspartner für den Praxisteil der Ausbildung.

In anderen Berufsfeldern, z. B. in der Hotellerie oder in der Verwaltung, findet die Ausbildung im sog. Dualen System statt. Der/die Auszubildende arbeitet im Ausbildungsbetrieb und besucht zusätzlich die Berufsschule (entweder an 1-2 Tagen pro Woche oder im Blockunterricht).

Die Fürst Donnersmarck-Stiftung und ihr Tochterunternehmen, die FDS Hotel gGmbH, bilden in einigen ihrer Teilbereiche im Dualen System aus und bieten auch in diesem Jahr wieder Ausbildungsplätze an:

Heidehotel Bad Bevensen

Im barrierefreien  Heidehotel Bad Bevensen bieten wir zum 01.08.2017 Ausbildungsplätze für folgende Berufe:

Bei Interesse senden Sie Ihre vollständige Bewerbung bitte der Post oder Email an das Heidehotel Bad Bevensen: info@heidehotel-bad-bevensen.de

Fragen zur Ausbildung beantwortet Ihnen gern der Leiter des Heidehotels, Herr Michael Klopp, Tel. 05821/959-120

Seehotel Rheinsberg

Im mit vier Sternen ausgezeichneten Seehotel Rheinsberg bieten wir Ihnen ab 01.08.2017 eine hervorragende Ausbildung für Ihr Berufsleben. Bei der Wohnungssuche sind wir gern behilflich. Wir bilden aus zur/zum 

  • Koch/Köchin
  • Restaurantfachfrau/Restaurantfachmann
  • Hotelfachfrau/Hotelfachmann

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.seehotel-rheinsberg.de

 

 

Weitere Infos