Restaurantfachfrau /Restaurantfachmann als Beruf

3jährige Ausbildung
Anerkannter Ausbildungsberuf, der mit einer Prüfung vor der IHK abgeschlossen wird

Inhalte:

Gemäß Ausbildungsrahmenplan, u.a.:

  • Speisen und Getränke servieren
  • Dekoration von Tafeln und Räumen
  • Veranstaltungen planen und ausrichten
  • Abrechnungssysteme einsetzen


Anforderungen:

  • Abgeschlossene Schulausbildung
  • Interesse an der Arbeit in der Gastronomie
  • Freundliches Auftreten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Umgangsformen
  • Mathematikkenntnisse


Besondere Ausbildungsangebote des Gästehaus Bad Bevensen:

  • Regelmäßige betriebliche Ausbildungstage
  • Teilnahmemöglichkeit an europäischen Austauschprogrammen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Bad Bevensen

Umfangreiche Informationen zum Ausbildungsberuf Restaurantfachmann/-frau bei „Berufenet“ der Agentur für Arbeit.