Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Die Fürst Donnersmarck-Stiftung bietet verschiedene interessante Einsatzmöglichkeiten für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ).

 

Als Teilnehmer/in an einem Freiwilligendienst in der Fürst Donnersmarck-Stiftung erhalten Sie Taschen- und Fahrgeld, bei Bedarf unterstützen wir Sie gern bei der Suche nach einer Unterkunft.

Sowohl beim Freiwilligen Sozialen Jahr als auch beim Bundesfreiwilligendienst werden Sie durch unsere Mitarbeiter/innen intensiv betreut und angeleitet. Zusätzlich findet eine pädagogische Begleitung durch das Diakonische Werk statt. Die Teilnehmer/innen haben dabei Gelegenheit zur Reflexion der in der Praxis gemachten Erfahrungen. Sie können sich mit Teilnehmer/innen aus anderen Diakonischen Einrichtungen austauschen und stärken so unter kompetenter Anleitung ihre sozialen und interkulturellen Kompetenzen.

 

Aktuell freie Plätze im FSJ und BFD

 
 
nach oben