Allgemeine Informationen zu FSJ und BFD

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Im Bundesfreiwilligendienst können sich Menschen jeden Alters engagieren. Ob Sie als junger Mensch den Dienst zur beruflichen Orientierung nach dem Schulabschluß nutzen oder sich als Erwachsener für das Gemeinwohl engagieren oder ihren Erfahrungshorizont erweitern möchten. Immer handelt es sich um Arbeit direkt am Menschen. Der Dienst kann über einen Zeitraum von mindestens 6 bis höchstens 24 Monaten in Vollzeit absolviert werden. Bei über 27-Jährigen ist auch Teilzeit mit mindestens 20 Wochenstunden möglich.

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Jugendliche und Erwachsene im Alter von 16 bis 27 Jahren können auf der Grundlage des Gesetzes zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten (JFDG) ein Freiwilliges Soziales Jahr in Einrichtungen der Wohlfahrtspflege absolvieren. Die Dauer des FSJ kann zwischen 6 und 24 Monaten liegen. Die Teilnehmer sind ganztags eingesetzt und unterstützen die praktische Arbeit mit den Klienten.

Weitere Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr und zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie unter:

www.ev-freiwilligendienste.de

www.bundesfreiwilligendienst.de

 

 

Weitere Infos