Freiwilliges soziales Jahr

Ambulant Betreutes Wohnen

Das Ambulant Betreute Wohnen der Fürst Donnersmarck-Stiftung bietet an verschiedenen Standorten in Berlin Betreuungs- und Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung, insbesondere nach Schädel-Hirnverletzungen und Schlaganfall.

Ab sofort bieten wir Ihnen in unserer Wohngemeinschaft mit Intensivbetreuung in Berlin-Tempelhof
einen Platz für das

Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)


Sie

  • sind nicht älter als 27 Jahre,
  • haben Interesse an sozialem Engagement,
  • arbeiten gerne mit Menschen
  • und möchten ausprobieren, ob ein Beruf im sozialen Bereich bzw. in der Behindertenhilfe für Sie das Richtige ist?
  • Oder Sie möchten eine Wartezeit bis zur Aufnahme von Studium oder Ausbildung/Beruf sinnvoll überbrücken?
    Dann bewerben Sie sich!


Wir

  • suchen Sie zur Unterstützung unserer Klienten bei der Freizeitgestaltung,
  • Begleitung und
  • bei alltäglichen Verrichtungen.


Sie sind Teil unseres pädagogischen Teams. Während des gesamten Jahres steht Ihnen ein/e hauptamtliche/r Mitarbeiter/in mit Rat und Tat zur Seite.


Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail

Ambulant Betreutes Wohnen
der Fürst Donnersmarck-Stiftung
Herrn Johannes Brühl
Babelsberger Str. 41
10715 Berlin

E-Mail: bewerbung.abw@fdst.de

Weitere Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen finden Sie hier

 
nach oben