Pflegefachkraft (w/m) Minijob

Der Ambulante Dienst der Fürst Donnersmarck-Stiftung bietet ab sofort

Minijobs für Pflegefachkräfte  (w/m)

Berlin-Tempelhof und -Pankow

Im „Wohnen mit Intensivbetreuung“ (WmI) der Fürst Donnersmarck-Stiftung in Berlin-Tempelhof  und -Pankow leben jeweils ca. 16 Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderung im eigenen Appartement WG-ähnlich zusammen. Der Ambulante Dienst der Fürst Donnersmarck-Stiftung übernimmt die pflegerische Betreuung/Behandlungspflege.

Wir suchen exam. Pflegefachkräfte (w/m) für folgende Einsatzzeiten:

 

Berlin-Tempelhof (Seelbuschring):

- Frühdienst: MO-SO ca. 5.30 - 8.00 Uhr
- Spätdienst: MO-SO ca. 17.30 - 20.30 Uhr

 

Berlin-Pankow (Neue Schönholzer Straße):

- Frühdienst: MO-FR: ca. 6.30-9.00 Uhr; am WE: 07.00-9.30 Uhr
- Spätdienst: MO-SO: ca. 17.00-20.00 Uhr
 

Ca. 2 bis 3 Einsätze pro Woche nach individueller Absprache möglich.

 

Fragen beantwortet Ihnen gern unser Pflegedienstleiter, Herr Andreas Seitz, unter Tel. 030/ 40 60 58 – 0.

Dieses Angebot passt zu Ihnen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 180507_PFKM_AD.

Ambulanter Dienst
der Fürst Donnersmarck-Stiftung

Herrn Andreas Seitz
Kennziffer 180507_PFKM_AD
Oraniendamm 10-6, Aufgang A
13469 Berlin

 

Email: seitz.ambulant@fdst.de

 

HIer finden Sie weitere Informationen zum Ambulanten Dienst und zum Wohnen mit Intensivbetreuung (WmI).

 

 

Jobliste