Studentische/r Mitarbeiter/in Rehabilitationsforschung

Das Leben neu lernen. Vor dieser großen Herausforderung stehen Menschen, die eine Schädigung des Nervensystems erworben haben, z. B. durch einen Schlaganfall oder ein Schädel-Hirn-Trauma. Im P.A.N. Zentrum des Fürst Donnersmarck-Hauses in Berlin-Frohnau bieten wir diesen Menschen eine moderne Post-Akute Neurorehabilitation. Dabei ist es unser Ziel, die Teilhabefähigkeit der Menschen durch interdisziplinäres pädagogisches und therapeutisches Training so zu fördern, dass sie nach dem Aufenthalt wieder ein weitestgehend selbstständiges Leben führen können.

Um die Erfolge unseres wegweisenden Konzeptes auf wissenschaftlicher Evidenz weiter optimieren zu können, etablieren wir derzeit in unserem Hause eine Begleitforschung


Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Studentische/n Mitarbeiter/in im Bereich Rehabilitationsforschung

10 Wochenstunden       

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei Aufbau und Pflege einer medizinischen Datenbank (Access)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Forschungsprojekten im Bereich der neurologischen Rehabilitation
  • Literaturrecherchen zu wissenschaftlichen Methoden der neurologischen Rehabilitation

 

Das bringen Sie mit

  • praktische Kenntnisse in der Arbeit mit Datenbanken (Access)
  • gute PC-Anwenderkenntnisse (Excel, Power Point)
  • Interesse am Themenfeld der Rehabilitationsforschung unter medizinischen Aspekten
  • Aufgeschlossenheit und wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderungen

 

Das können Sie von uns erwarten

  • eine abwechslungsreiche Aufgabe im Gebiet der neurologischen Versorgungsforschung in einem modernen Langzeitrehabilitationszentrum
  • flexible Zeiteinteilung
  • ggf. Themenfindung und Betreuung für Ihre Bachelor/Masterarbeit
  • leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach AVR DWBO mit allen zusätzlichen Leistungen (z.B. Jahressonderzahlung, Kinderzuschläge, VWL, zusätzliche Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungkasse (EZVK)

 

Dieses Angebot passt zu Ihnen?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. Für eine schnellere Bearbeitung vergessen Sie bitte nicht die Kennziffer 180613_STUD_PAN.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gern unser Leitender Arzt, Herr Prof. Dr. Stephan Bamborschke, Tel. 030/40606-231.

 

P.A.N. Zentrum im Fürst Donnersmarck-Haus
Herrn Prof. Dr. Bamborschke
Kennziffer 180613_STUD_PAN
Rauentaler Str. 32
13465 Berlin


E-Mail: bamborschke.fdh@fdst.de

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum P.A.N. Zentrum und zum Fürst Donnersmarck-Haus.

 

 

 

Jobliste