Gemeinsam stark für einen inklusiven Urlaub

Hotels der Fürst Donnersmarck-Stiftung stellen sich neu auf

Eine Frau im Rollstuhl fährt auf einer Allee
 

Berlin, 1. Januar 2018. Die beiden vollständig barrierefreien Hotels der Fürst Donnersmarck-Stiftung (FDST) in Bad Bevensen und Rheinsberg sind gemeinsam stark für einen inklusiven Reisemarkt für Menschen mit und ohne Behinderung. Sichtbaren Ausdruck findet ihr Einsatz für einen barrierefreien Hotelurlaub in zwei neuen Namen: Das bisherige Gästehaus Bad Bevensen firmiert zukünftig als Heidehotel Bad Bevensen; aus dem HausRheinsberg Hotel am See wird das Seehotel Rheinsberg.

Seit Juli 2016 befinden sich die beiden Häuser unter dem Dach der FDS Hotel gGmbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der FDST. „Wir wollen durch eine intensivere Kooperation positive Synergieeffekte für beide Häuser erzielen und langfristig attraktive Urlaubsziele für Menschen mit und ohne Behinderung bleiben“, erklärt die Geschäftsführerin der FDS Hotel gGmbH, Elke Stommel, diese Entscheidung.

 

Das Ziel: Urlaub für Alle

„Die Gründung der FDS Hotel gGmbH ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einem Urlaubsangebot getreu unserem Motto Mittendrin, so wie ich bin“, so der Geschäftsführer der Fürst Donnersmarck-Stiftung, Wolfgang Schrödter. Im Mittelpunkt des Konzepts der Hotelgesellschaft steht der Mensch: In beiden Häusern kann jeder, ob mit oder ohne Behinderung, einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub für Alle genießen. Deswegen sind Barrierefreiheit und das Streben nach Inklusion für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hotels handlungsleitend.

Die Fürst Donnersmarck-Stiftung organisiert seit über 60 Jahren Reisen für Menschen mit Behinderung. Dabei hat sie stets das Ziel vor Augen, Menschen mit Behinderung in ihrer Teilhabe zu stärken, für Vielfalt in der Gesellschaft zu werben und für ein Miteinander auf Augenhöhe einzutreten. Mit der Gründung der FDS Hotel gGmbH und der Umbenennung der beiden Hotels festigt die Stiftung ihr Engagement im Tourismus und ist für zukünftige Entwicklungen auf dem Reisemarkt gestärkt.

 

Die Hotels

Das Heidehotel Bad Bevensen am Rande der Lüneburger Heide ist ein komfortables Urlaubsdomizil in der Kurstadt Bad Bevensen mit seiner Jod-Sole-Therme. Das Seehotel Rheinsberg ist ein Vier-Sterne-Haus direkt am Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte. Mit einem eigenen Schwimmbad, einer wettkampffähigen Sporthalle und einem professionellen Tagungsbereich lädt es insbesondere zu einem aktiven Urlaub ein.

 

Kontakt

 

FDS Hotel gGmbH
Donnersmarckweg 1
D-16831 Rheinsberg
Tel. (030) 769 700-12
Fax (030) 769 700-30
www.fds-hotel-ggmbh.de
info@fds-hotel-ggmbh.de

 

Seehotel Rheinsberg
Donnersmarckweg 1
D-16831 Rheinsberg
Tel. (03 39 31) 344 0
Fax (03 39 31) 344 555
www.seehotel-rheinsberg.de
post@seehotel-rheinsberg.de

 

Heidehotel Bad Bevensen
Alter Mühlenweg 7
D-29549 Bad Bevensen
Tel. (05821) 959 0
Fax (05821) 959 160
www.heidehotel-bad-bevensen.de
post@heidehotel-bad-bevensen.de

 
nach oben