RSS

Ihr Abonnement für neue Meldungen rund um die Stiftung

RSS (engl. „Really Simple Syndication”) ist eine einfache Methode, um über Aktualisierungen auf Internetseiten informiert zu bleiben, ohne diese Seiten selbst aufrufen zu müssen. RSS ist eine Art Nachrichten-Abonnement, das Sie nach ihren eigenen Interessengebieten im Netz zusammenstellen können. Auch wir bieten diesen Service auf unserer Seite an.
 

RSS-Feed abonnieren

Um regelmäßig über Neuigkeiten aus der Fürst Donnersmarck-Stiftung oder offene Stellen informiert zu werden, müssen Sie lediglich einen unserer so genannten RSS-Feed – quasi ein Nachrichten-Ticker – abonnieren. Diese befinden sich auf unserer Aktuell-Seite bzw bei Jobs@fdst.

Klicken Sie einfach auf den orangefarbenen RSS-Button in der rechten Spalte, wenn Sie einen modernen Internetbrowser wie z.B. Firefox, Mozilla oder Opera nutzen – die aktuellsten Informationen erscheinen dann in einer Liste, die als Lesezeichen abonniert werden kann. Auch Email-Programme wie Thunderbird sind in der Lage, RSS-Daten zu lesen.

 

RSS-Reader, ein kleines Leseprogramm

Oder sie nutzen einen RSS-Reader, ein kleines Leseprogramm, das die neue Nachrichten für Sie abruft und auflistet (Ein kostenloses Programm ist z.B. Feedreader, eine weitere Auswahl finden Sie rechts unter den Links). Installieren Sie das Programm, starten Sie es anschließend neu und klicken Sie auf das Feld „New Feed“. Das Programm fragt Sie nun nach einer Internetadresse (URL). Kopieren den Link, den Sie beim Klicken auf unseren orangefarbenen Button erhalten (http://www.fdst.de/aktuellesundpresse/aktuell/?skin=rss) in das Fenster des Feedreaders, klicken Sie anschließend „Next“ und „Finish“. Damit haben Sie unseren „Nachrichtendienst“ erfolgreich abonniert. Ihr Feedreader meldet sich nun jedes Mal, wenn es neue Meldungen auf unserer Seite gibt.
 

RSS auf anderen Seiten

Um sich ihren ganz persönlichen Nachrichten-Mix zusammen zu stellen, achten Sie auch auf anderen Seiten auf die orangefarbenen Zeichen. Viele Internetseiten bieten mittlerweile RSS-Feeds an. Auf den orangefarbenen Kästchen kann statt RSS mitunter auch XML stehen.
 

 

www.rss-verzeichnis.de

www.about-rss.de
Viele Informationen zu RSS, eine Übersicht über verschiedene Feedreader sowie thematisch geordnete RSS-Feeds

 

Gängige RSS-Symbole

Drei gängige Symbole, die auf einen RSS-Feed hinweisen