Trainings·Wohnen

Infos in Einfacher Sprache

 

Für wen ist das Trainings·wohnen?

 

Für Menschen von 18-32 Jahren

 

die eine körperliche Behinderung haben.

 

 

Was ist Trainings·wohnen?

 

Jeder Mensch soll selbst bestimmen:

 

Wie er wohnen möchte,

 

Wie er seinen Tag verbringt

 

und

 

ob er alleine oder mit anderen wohnt.

 

Wir helfen jungen Menschen selbst·ständiger zu werden.

 

Zum Beispiel:

 

Wenn sie noch bei den Eltern wohnen.

 

Oder einem Reha-Haus.

 

Oder einem Pflegeheim.

 

Aber: Sie wollen woanders wohnen.

 

Zum Beispiel:

 

Alleine in einer Wohnung  

 

oder mit anderen Menschen zusammen.

 

Dabei helfen wir.

 


Training bedeutet: Üben.

 

Trainings-Wohnen bedeutet also: Das Wohnen üben.

 

Zum Beispiel:

 

Kochen üben,

 

Ordnung und Putzen üben,

 

Müll wegbringen üben

 

und selbst·ständiger werden.

 

 

Wie wohnen die jungen Menschen hier?

 

Sie wohnen in einer Wohn·gemeinschaft.

 

Wohn·gemeinschaft heißt:

 

Menschen teilen sich eine Wohnung.

 

Aber jeder hat sein eigenes Zimmer.

 

Die Abkürzung dafür ist WG.

 

In einer WG leben vier Menschen zusammen.

 

Alle haben eine körperliche Behinderung.

 

In der Wohnung kann man mit Rollstuhl fahren.

 

Die Wohnung ist ein sicherer Ort.

 

Helfer machen mit den Bewohnern Übungen.

 

Die Übungen helfen beim alleine leben.

 

Nach 2 bis 3 Jahren hat man viel gelernt.

 

Man ist viel selbst·ständiger

 

Und kann vielleicht in seine eigene Wohnung umziehen.

 

 

Mitten in der Stadt

 

Das Trainings·wohnen hat drei WGs.

 

Die WGs sind im selben Haus.

 

In jeder WG wohnen vier Menschen.

 

Alle Bewohner der WGs kennen sich.

 

Das Haus ist in Wilmersdorf.

 

Das ist ein Stadtteil von Berlin.

 

Die Straße heißt Berliner Straße.

 

Sie brauchen mehr Infos?

 

Wenn Sie eine E-Mail schreiben wollen.

 

Das ist die Adresse:

 

Hanke.bw@fdst.de

 

 

Wenn Sie anrufen wollen.

 

Das ist die Nummer:

 

030 85 75 77 337

 

 

Wenn Sie einen Brief schreiben wollen.

 

Das ist die Adresse:

 

Ambulant Betreutes Wohnen der Fürst Donnersmarck-Stiftung


Babelsberger Str. 41


10715 Berlin-Wilmersdorf

 
nach oben