Die FDS Hotel gGmbH

Logo der FDS Hotel gGmbH
 
 

Unsere barrierefreien Hotels

Die FDS Hotel gGmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin und wurde am 1. Juli 2016 gegründet. Sie vereint das Heidehotel Bad Bevensen und das Seehotel Rheinsberg unter einem Dach. Barrierefreiheit und Inklusion sind die Basis unserer Philosophie. Wir möchten Menschen mit und ohne Behinderung einen möglichst erholsamen, schönen und erlebnisreichen Urlaub ermöglichen.

 

Entspannen am Ufer des Grienericksees

Wortmarke Seehotel Rheinsberg

Unser Seehotel erwartet Sie direkt am Ufer des Grienericksees im romantischen Städtchen Rheinsberg. Die Gemeinde mit etwa 8.000 Einwohnern gilt als Perle der märkischen Region und einer der erholsamsten Orte zwischen Berlin und Hamburg. Im Mittelpunkt des Seehotels steht selbstverständlich die Barrierefreiheit. Sowohl die Zimmer und Appartements als auch die Freizeit-, Wellness- und Sportangebote sind eigens auf die Bedürfnisse von Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugeschnitten. Sie sind nicht nur barrierefrei, sondern auch großzügig und komfortabel angelegt.
Auch für Reisegruppen, Tagungen, Festlichkeiten oder Veranstaltungen ist das Seehotel Rheinsberg bestens geeignet. Neben den 104 barrierefreien Zimmern bietet es nämlich auch eine Seminaretage mit großen, hellen Räumen und eine 500m² große Multifunktionshalle.

Luftaufnahme des Seehotel Rheinsberg

Kunstfreunde werden am Seehotel besonders die vielfältige Kunstsammlung schätzen, die im gesamten Haus ausgestellt wird. Die Sammlung umfasst Werke lokaler und internationaler, zeitgenössischer Fotografen, Maler und Bildhauer.
Entspannung und Erholung gibt es für Menschen mit und ohne Behinderung in Rheinsberg ebenfalls genug. Im hauseigenen Schwimmbad des Seehotels kann man sich treiben lassen. Die umliegenden Wanderwege laden zum aktiven erkunden der Natur ein und diverse Freizeitaktivitäten in und um Rheinsberg sorgen für Abwechslung.
Für das leibliche Wohl sorgt das gastronomische Team im Restaurant, auf der Seeterrasse, der Bar und dem Kaminzimmer. Der Küchenchef und sein Team legen kulinarisch besonderen Wert auf regionale und saisonale Spezialitäten.

» Zur Website des Seehotels Rheinsberg

 

Erholen in der Lüneburger Heide

Logo des Heidehotels Bad Bevensen

Das Heidehotel liegt im Osten der Lüneburger Heide. Die kleine Kurstadt bietet die richtige Atmosphäre für einen ruhigen und harmonischen Urlaub. Außerdem liegt sie in der Metropolregion Hamburg, nahe der Stadt Uelzen – der Weg in die Hansestadt ist also nicht weit. Die Anreise nach Bad Bevensen ist sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn unkompliziert.
Das Heidehotel ist selbstverständlich ein komplett barrierefreies Urlaubsdomizil, zum Wohlfühlen für Menschen mit und ohne Behinderung. Aber nicht nur Individualreisende sollten sich von unserer Gastfreundschaft überzeugen, auch Gruppen sind jederzeit willkommen – egal ob Freizeiten, Tagungen oder Urlaube als Reisegruppe.

Foto vom Eingangsbereich des Heidehotels Bad Bevensen

Wer gerne Zeit in der Natur verbringt, wird die Lüneburger Heide lieben! Wenige Gebiete in Deutschland sind so einzigartig und abwechslungsreich. Im Heidehotel Bad Bevensen können Naturfreunde den hauseigenen Waldweg genießen und den idyllischen Kurort erkunden.
Um dann nach einem Tag im Freien wieder Kraft zu tanken, gibt es das hoteleigene Vital-Zentrum: Sauna, Dampfbad oder Bio-Sauna am Abend sorgen für Entspannung. Die Physiotherapiepraxis ergänzt das Angebot um diverse Gesundheitsanwendungen wie Wärmebehandlungen und Massagen.
Und um Leib und Seele zusammenzuhalten, ist im Heidehotel auch für leckeres Essen und Trinken gesorgt. Die richtige Grundlage für gelungene Urlaubstage liefert das reichhaltige Frühstücksbuffet. Am Abend wartet im hellen und freundlichen Restaurant ein vielfältiges Buffet aus regionalen und internationalen Gerichten.

» Zur Website des Heidehotels Bad Bevensen

 
nach oben