Wohnträume - praxisnah

Fotos und Positionen

Zwei Frauen begrüßen sich mit Handschlag
Annemarie Kühnen-Hurlin, Bereichsleiterin Freizeit Bildung Beratung, begrüßt Silvia Schmidt, Daheim statt heim, (Baustopp für Heime - flächendeckender Aus und Aufbau individuell-bedarfsdeckender vernetzter Unterstützungsangebote)
 
Zwei Frauen auf Podium
Eileen Moritz, Moderatorin, links,  (Wenn allerdings die Entscheidung über die eigene Wohnform und den Wohnort nicht selbst getroffen werden kann, wird das Thema politisch) daneben Silvia Schmidt, MdB, SPD
 
Frau mit Mikrofon
Bärbel Combüchen, Fürst Donnersmarck-Stiftung, Wohnprojekt Berlin-Pankow  (Die Neue Mälzerei ist ein Angebot, das Menschen mit Behinderung annehmen können)
 
Frau im Rollstuhl auf Podium
Britta Steffens, Qualitätsmanagement Ambulante Dienste e.V. (Über einen langen Weg in die eigene Wohnung - ihr persönlicher Weg)
 
Mann mit Mikrofon auf Podium
Carsten Krüger, Lebenswege (Bietet persönliche Assistenz rund um die Uhr im Appartement-Haus, einem Verbund aus 20 Wohnungen - will perspektivisch das eigene Heim abschaffen)
 
Frau mit Mikrofon
Expertin aus dem Publikum, Doris Brandt, Projekt Lotse, Beratung - Orientierung- Vermittlung Betreute Wohnformen für Menschen mit Behinderung (Wir müssen genau hinhören, was die Wünsche bei der Entwicklung einer Wohnperspektive sind)
 
Drei Frauen im Rollstuhl in einem Saal
Erst ein wenig zurückhaltend ...
 
Blick in einen Saal
... dann umso lebhafter, das Publikum in der Villa Donnersmarck
 

 

Mehr Infos

Wohnzimmer mit Ledergarnitur Tisch und Stühlen
Bericht über den Jour fixe vom 18.06.2008