Fest des Ehrenamtes

Einladung zum großen Ehrenamtsfest der Diakonie

drei Frauen unterschiedlichen Alters gehen spazieren

Unsere Spaziergangspaten im ehrenamtlichen Einsatz, © Jan Röhl

Bundesweit größtes Ehrenamtsfest am Palais am Funkturm unter Schirmherrschaft von Berlins regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit.

Am 22.10.2011 laden das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. , darunter die Fürst Donnersmarck-Stiftung als Mitveranstalter zum bundesweit größten Ehrenamtsfest in die Hauptstadt.

Energie, Zeit und gesellschafltiches Gewicht - wir sind das Ehrenamt

Mit diesem Motto möchte die Diakonie ihren zahlreichen freiwilligen Helfern danken und ihren Einsatz sichtbar machen.

Von Bundesfreiwilligendienstlern über ehrenamtlichen Spaziergangspaten bis hin zu den Redakteuren der WIR-Zeitung - Auch in der Fürst Donnersmack-Stiftung engagieren sich Menschen, sei es mit oder ohne Behinderung, in ihrer Freizeit unentgeltlich für Aktionen und Projekte, die ihnen am Herzen liegen.

Aktionen zum Mitmachen und Mitlachen sowie ein Markt der Möglichkeiten, auf dem sich Gemeinden, Einrichtungen, Verbände und ehrenamtlich arbeitende Gruppen präsentieren, beginnen ab 14.00 Uhr.

 

 
Flyer des Ehrenamtsfest
 

Weitere Informationen befinden sich unter der extra für diesen Tag eingerichteteten Homepage  www.diakonie-ehrenamtsfest.de.

 

Möchten Sie mit uns Spazierengehen?

Informationen zu unseren ehrenamtlichen Streifzügen finden SIe unter http://tinyurl.com/448lhkh

 
Titelbild der WIR 1/2011

Haben SIe Lust, über Themen rund um Behinderung zu schreiben und  ehrenamtlich in einer Redaktionsgruppe mitzuarbeiten? WIR freuen uns auf Sie!