Farbig, vielseitig, lesenswert - Die neue WIR

Sozialraum entsteht nur gemeinsam

Berliner Stadtplan und eine Hand, die Klebepunkte darauf befestigt
 
„Meiner ist nicht deiner – Sozialraum entsteht nur gemeinsam“ ist der Titel dieser Doppelausgabe. Darin skizzieren Menschen mit Behinderung ihren Kiez, ihren Weg zur Arbeit aber auch, wie sie Begegnung und Akzeptanz in ihrem Umfeld finden. In „Stiftung aktuell“ berichten wir über die Teileröffnung des P.A.N.-Zentrums und die Verleihung des Forschungspreises.
 
vier Frauen im Bikini liegen auf Liegestühlen am Pool

AnderStark - Ein Hamburger Bildband mit starken Frauen

 

„Im Fokus“ berichten WIR über anderStark, ein Fotobildband mit starken Bildern sowie über Martin Zierold, dem ersten gehörlosen Abgeordneten Deutschlands. Tolle Bilder und Reports von barrierefreien Reisen, dieses Mal auf dem Wasser, in der Rubrik „Unterwegs“ machen Lust auf die Reiseplanung 2013.

Wir freuen uns, Ihnen die WIR ab dieser Ausgabe als ein modern gestaltetes Kundenmagazin präsentieren zu können. Die WIR in Farbe mit lebendigen Themen und intensiven Bildern lädt ein zum Schmökern und schauen. Trotz neuer Aufmachung ist das Wesentliche geblieben: Wo WIR drauf steht, sind WIR auch drin.
 
nach oben