ABFB-T

Angebot zur Beschäftigung, Förderung und Betreuung am Tag (ABFB-T)

Für Bewohner, die keiner Arbeit oder Beschäftigung außerhalb der Einrichtung nachgehen können, bieten wir ein spezielles, tagesstrukturierendes Angebot. Das „Angebot zur Beschäftigung, Förderung und Betreuung am Tag“ (ABFB-T) verfügt über 12 Plätze ermöglicht eine alters- und behinderungsgerechte Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft.

Unsere ABFB-T-Räume liegen außerhalb der Wohngruppen. Das betreuende Team aus pädagogischen und heilpädagogischen Fachkräften verfügt über langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit angeborenen Behinderungen oder erworbenen neurologischen Einschränkungen. Durch die individuelle, bedürfnisorientierte Unterstützung und Begleitung wird den Teilnehmern kulturelle und gesellschaftliche Partizipation ermöglicht. Im Vordergrund steht das eigene, positive Erleben der vorhandenen Möglichkeiten.

 

Was wir bieten

 In Absprache mit den Teilnehmern bieten wir:

  • Ausflüge in die nähere Umgebung
  • Teilnahme an kulturellen Angeboten in der Stadt
  • kreative Angebote
  • kognitives Training und Gedächtnisspiele
  • Methoden zur Entspannung (Snoezelen-Raum)
 

Öffnungszeiten:

Werktags von 09:00 bis 17:00 Uhr

 

Aufnahmekriterien

Vor Aufnahme in das „Angebot zur Beschäftigung, Förderung und Betreuung am Tag“ wird eine Erprobung zur Werkstattfähigkeit durchgeführt. Folgendes muss bei Aufnahme gegeben sein:

  • Der Teilnehmer muss volljährig sein.
  • Der Teilnehmer muss dem Personenkreis laut Leistungsbeschreibung entsprechen.
  • Die Kostenübernahme muss vorliegen.
 

Ausschlusskriterien

Ausschlusskriterien sind:

  • aktuelle Suchterkrankungen, insbesondere aktueller Drogen-, Substanz- oder Alkoholmissbrauch
  • überwachungspflichtiges Tracheostoma mit Trachealkanüle
  • Beatmungspflichtigkeit und Bettlägerigkeit
  • Seelische Behinderung darf nicht im Vordergrund stehen.
 

 

Kontakt

Daniela Klähn

Daniela Klähn

Leiterin der Fachabteilung ABFB-T


Wildkanzelweg 28

13465 Berlin (Frohnau)

Telefon: 030 - 4 06 06 - 283

Telefax: 030 - 4 01 69 - 14