Freiwilliges Engagement

Unterstützen Sie Menschen mit Behinderung in Berlin!

Ein entspannter Einkaufsbummel, anschließend Kaffeetrinken und dann ins Theater... Was für ein gelungener Tag! Wir laden Sie ein, Menschen mit Behinderung zu unterstützen und zu begleiten. Als freiwillig Engagierter in der Fürst Donnersmarck-Stiftung können Sie bereits mit wenig Zeitaufwand in der Woche viel bewegen. Ob als Ausflugs- oder Reisebegleiter, als Vorleser oder bei der Unterstützung unserer Feste und Veranstaltungen: Die Möglichkeiten freiwilligen Engagements sind so  vielfältig wie die Stiftung selbst. Unsere Einrichtungen sind in ganz Berlin verteilt, sicher auch in Ihrer Nachbarschaft.

 

 

Ihre Unterstützung – Unser Angebot:

Eine ältere Dame im Rollstuhl sitzt neben einer jüngeren Frau, die stehend in ihrer Tasche etwas sucht.

Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten Sie individuell bei der Suche nach einer geeigneten Tätigkeit und in der Praxis. So sichern wir, dass Ihre Hilfe da ankommt, wo sie wirklich gebraucht wird. Wir bieten Ihnen neben einer ausführlichen Erstberatung, die auf Ihre Stärken und Wünsche eingeht, einen Raum für regelmäßigen Erfahrungsaustausch.
Sie erwartet ein offenes und wertschätzendes Miteinander bei uns. Und nicht zuletzt ein Lächeln von Menschen, denen Ihr Engagement sehr viel bedeutet! Unsere Gäste, Bewohnerinnen und Bewohner, Klienten und die Mitarbeitenden der Fürst Donnersmarck-Stiftung freuen sich auf Sie!
 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Marion Reuschel vor grünem Hintergrund

Marion Reuschel
Tel.: (030) 847 187-0

 

Die Ehrenamtistkarte