Rehabilitation und Betreuung

Eine Gruppe Menschen, mit und ohne Rollstuhl, spielt Boccia vor dem P.A.N. Zentrum.
 
 

Rehabilitation und Betreuung gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Fürst Donnersmarck-Stiftung. Denn eine hochwertige Rehabilitation und Pflege sowie gute pädagogische Betreuungskonzepte sind Grundvoraussetzungen für gesellschaftliche Teilhhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderung.

Lernen Sie unsere Angebote im Bereich besser kennen:

 

 

Neurorehabilitation

Außenansicht des P.A.N. Zentrum.
 

Moderne neurologische Rehabilitation in Berlin-Frohnau.

Betreuung

Drei Frauen sitzen auf einer Parkbank und unterhalten sich.
 

Differenzierte Wohn- und Betreuungsangebote.

Assistenz & Pflege

Eine Pflegekraft hilft einer Klientin, die im Rollstuhl sitzt, beim Schuhe anziehen.
 

Assistenz, Pflege und Hilfe im Haushalt.

Dauerwohnen

Lauftaufnahme des Fürst Donnersmarck-Hauses inklusive P.A.N. Zentrum
 

Stationäres Dauerwohnen in Berlin-Frohnau.

P.A.N. Ambulant

Ein Mitarbeiter des Fachbereichs mit einem Klienten.
 

Unterstützung bei der Entwöhnung von invasiver Beatmung.

Haus Am Querschlag

Klientinnen und Klienten sowie Betreuerinnen und Betreuer vor dem Haus am Querschlag.
 

Selbstbestimmt Leben - „Stationär, so ambulant wie möglich”