Niko von Glasow zu Gast in der Villa

Freitag, 06. Februar 2009

Villa Talk - Lebensgeschichten (fast) unter vier Augen

Niko von Glasow lebt in Köln und London. Er ist Inhaber der Produktionsfirma Palladio Film. Seine Filmausbildung begann er bei Rainer Werner Fassbinder als Produktionsassistent.

Mit seinem aktuellen Dokumentarfilm “NoBody’s perfect” ist der Regisseur überall Gesprächsthema. Niko von Glasow zeigt authentischen Schmerz über Behinderung und schafft es dabei, den Blick immer selbstironisch und humorvoll auf pralles und reiches Leben zu lenken.
Auf der Suche nach zwölf contergangeschädigten Menschen, die bereit sind, sich nackt fotografieren zu lassen, entdeckt er faszinierende Persönlichkeiten, die in so anspruchsvollen Berufsfeldern wie Politik, Medien, Sport, Astrophysik oder Schauspiel arbeiten und gelernt haben, mit ihrer Behinderung eine beeindruckende „Normalität“ zu leben.

Freuen Sie sich also auf Niko von Glasow, dem es gelingt, die Schönheit des Unvollkommenen auf Zelluloid zu bannen.

 

 
Portraitfoto von Niko von Glasow

Foto: Niko von Glasow/ Palladio Film GmbH

 

Anmeldung

Villa Donnersmarck

Schädestraße 9-13

14165 Berlin

Tel. 030 - 847 187 0

Fax 030 - 847 187 23