Pimp my Rolli - der Aufruf

Einsendeschluss am 26. August 2012

Logo von Pimp my Rolli in rot, grün und orange
 
 

Harry Wijnvoord hat die Schirmherrschaft über die deutschlandweite Suche nach dem coolsten Rollstuhl 2012 übernommen. Bei der Preisverleihung sind außerdem mit dabei: der Tänzer und Supertalent-Finalist Tobias Kramer und die Frankfurter Newcomer-Band CocoConGas. Den Gewinnern winken wieder tolle Preise!

Der Wettbewerb

Das Internetportal REHACARE.de veranstaltet bereits zum vierten Mal den Wettbewerb „Pimp my Rolli“ und zum vierten Mal ist auch das Gästehaus Bad Bevensen der Fürst Donnersmarck-Stiftung mit dabei. Aufgerufen sind Rollifahrer aus ganz Deutschland. Neu ist die Kategorie „Pimp my Rolli – Kids“, in der Kinder und Jugendliche unabhängig von den erwachsenen Teilnehmern bewertet werden. Initiator der Veranstaltung ist die beta-web GmbH.

Promis bei der Preisverleihung auf der REHACARE 2012

Die Gewinner von „Pimp my Rolli“ 2012 werden auf der REHACARE-Messe in Düsseldorf gekürt. Die Preisverleihung findet am 11. Oktober auf der Sportbühne des Behindertensportverbandes BSNW statt. Und dieses Jahr gibt es prominente Unterstützung: Harry Wijnvoord hat die Schirmherrschaft für den Wettbewerb übernommen und freut sich, die Sieger auf der Preisverleihung persönlich zu küren. Um Augen und Ohren zu erfreuen, werden der gehörlose Tänzer Tobias Kramer (Finalist des „Supertalents“ auf RTL) und die Band CocoConGas aus Frankfurt am Main auftreten.

Aufruf zum Mitmachen

Egal ob beklebt, bemalt oder technisch verbessert: Um die Unikate auf Rädern an den Start zu schicken, einfach einige Fotos des Rollis aus verschiedenen Perspektiven knipsen und per E-Mail an redaktion(at)rehacare.de schicken. In ein paar Sätzen sollten die Teilnehmer dann noch erklären, welche Idee dahinter steckt. Name, Alter und Anschrift bitte nicht vergessen!

Einsendeschluss ist der 26. August 2012

Unter allen Einsendungen sucht die REHACARE.de-Redaktion die besten aus, die dann auf www.rehacare.de präsentiert werden. Per Mausklick auf der Homepage entscheiden die REHACARE.de-Leser den ganzen September über, wer gewinnt.
Quelle: Rehacare

 
nach oben