Das Weihnachtshaus 2016

Der barriefrefreie Adventssonntag in der Villa Donnersmarck

Fotomontage: Eine junge Frau hät ein mit Süßigkeiten verziertes Knusperhaus in die Kamera, ihr Kopf ist der die Illustration eines hitorischen Weihnachtsengels
 

Sozial shoppen, besinnlich feiern: Am 11. Dezember 2016 wird die Villa Donnersmarck wieder zum „Weihnachtshaus“. Das neue Programm der Villa Donnersmarck für das 1. Halbjahrliegt für Sie frisch gedruckt bereit.

Alle Jahre wieder lädt die Villa Donnersmarck in Berlin-Zehlendorf als "Das Weihnachtshaus" zu einem besinnlichen 3. Advent. Im 100. Jubiläumsjahr der  Fürst Donnersmarck-Stiftung ist das auch ein kleines Jubiläum, denn runde zehn Jahre gibt es den etwas anderen Weihnachtsmarkt bereits. An den vielen Ständen gibt es schöne Dinge zu entdecken, die man anderswo seltener findet: Alles auf den bunten Auslagen stammt aus Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung und anderen sozialen Einrichtungen oder direkt von den Kreativgruppen der Villa. Kunsthandwerk und liebevoll hergestellte Kleinode zeigen eindrucksvoll, wie viel Können und Kreativität dahinter stecken. Eine gute Gelegenheit, um besondere Geschenke zu entdecken und damit einen guten Zweck zu unterstützen.

Wer es individueller mag, wird einfach selbst tätig: Weihnachtsdeko basteln, Lebkuchenhäuser verzieren (nicht nur bei Kindern ein Renner), Stockbrot grillen und und und. Rundherum gibt es ein besinnliches Vorweihnachtsprogramm in barrierefreiem Ambiente, für jede Menge gemütliche Festtagsstimmung: Weihnachtlieder zum Mitsingen, Melodien vom gläsernen Flügel, Märchenstunde mit Harfenklang, ein Rätselparcours mit Gewinnspiel oder Feuershowfinale im Garten – und auch der Weihnachtsmann kommt vorbei. „Das Weihnachtshaus“ ist der Adventssonntag für die ganze Familie. Besucher erhalten dazu einen Tag vor der offiziellen Veröffentlichung das neuen Programm der Villa Donnersmarc für 2017.

Das Weihnachtshaus in der Villa Donnersmarck
Sonntag, 11. Dezember 2016 (3. Advent)
15.00 – 19.00 Uhr
Schädestr. 9-13, 14165 Berlin-Zehlendorf
Eintritt frei

 
nach oben