Einreichungen aus der ganzen Welt!

Logo Forschungspreis 2018
 

Am 30. Juni 2018 um 0.00 Uhr endete die diesjährige Ausschreibungsphase des Forschungspreises für herausragende Arbeiten im Bereich der Neurorehabilitation der Fürst Donnersmarck-Stiftung. Insgesamt erreichten uns 32 Arbeiten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Kanada und den USA. Die letzte Arbeit traf am Stichtag um 23:38 Uhr bei uns ein.

Die Einreichungen decken ein breites Themenfeld ab und reichen von der Teilhabeforschung über den Einsatz von Robotik bei der Rehabilitation bis hin zu Fragen aus dem Bereich der Versorgungsforschung.

Die Jury des Forschungspreises hat nun ihre Arbeit aufgenommen und wird sich bis September eine Meinung über die diesjährigen Einreichungen bilden. Die Jurysitzung findet am 13. September statt. Am 23. November werden der Preisträger oder die Preisträgerin sowie die Belobigten bei einer großen Preisverleihung in Berlin bekanntgegeben.

 
nach oben