Das Weihnachtshaus in der Villa Donnersmarck

Besinnlicher Advent für die ganze Familie

Collage: Impressionen vom Weihnachtshaus - Weihnachtsmann mit blonder Frau, älteres Ehepaar beim Bepinseln eines Lebkuchenhauses, Feuershow vor Villa Donnersmarck, Krippentrio mit Blechblasinstrumenten, Selbstgestricktes in Nachaufnahme
 

Besinnliches Kulturprogramm und schöne Geschenke, die Gutes tun: Barriererefreier Weihnachtsmarkt in der Villa Donnersmarck am 17.12.2017. Neues Programm liegt am Infotresen bereit.

Am 3. Advent verwandelt sich die Villa Donnersmarck wieder in "Das Weihnachtshaus". An vielen bunten Ständen werden schöne Dinge feil geboten, die nicht nur perfekt unter den Christbaum passen, sondern auch noch einem guten Zweck dienen. Alle Waren beim Weihnachtshaus kommen ausnahmslos von sozialen Organisationen.

Begleitet wird das Geschenkestöbern von einem besinnlichen Kulturprogramm: Weihnachtschor zum Mitsingen, Märchenstunde für Kinder, Theater und jede Menge klingende Festtagsstimmung im ganzen barrierefreien Haus, durch das Besucher mit dem Rästelparcours geführt werden – wer alle Fragen richtig beantwortet, den erwarten kleine Überraschungspreise.

Kinderherzen schlagen höher beim Verzieren des eigenen Lebkuchenhauses oder bem Stockbrotgrillen im Garten. Zum Abschluss warten Feuershow und ein kreatives Weihnachtsprogramm vom Institut für Musiktherapie.

Das Weihnachtshaus ist das Finale der Villa Donnersmarck für die Programmsaison 2017. Das Programm für das kommende Jahr liegt druckfrisch am Infostand bereit.

Das Weihnachtshaus in der Villa Donnersmarck
Sonntag, 17. Dezember 2017 (3. Advent)
15.00 – 19.00 Uhr
Schädestr. 9-13, 14165 Berlin-Zehlendorf
Eintritt frei

 
nach oben