Pastor Eckhard Kutzer verstorben

Das Bild zeigt Pastor Kutzer in schwarz-weiß
 

Die Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin trauert um Pastor Eckhard Kutzer, der am 3. Juni 2020 im Alter von 86 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist. Er hat über Jahrzehnte hinweg die Geschicke der Fürst Donnersmarck-Stiftung maßgeblich geprägt.

Pastor Eckhard Kutzer trat im Jahr 1975 als Nachfolger von Kirchenrat Walter Schian in das Kuratorium der Fürst Donnersmarck-Stiftung ein und gehörte dem Gremium bis in das Jahr 2002 an. In dieser Zeit war er sowohl Mitglied des Verwaltungsausschusses der Stiftung als auch 1. Stellvertreter des Kuratoriumsvorsitzenden. Nach seinem Ausscheiden aus dem Kuratorium aus Altersgründen blieb er der Stiftung als Ehrenmitglied des Kuratoriums eng verbunden.

 

 
Zwei Männer stehen zusammen und sprechen miteinander
 

Pastor Eckhard Kutzer hat die Entwicklung der Fürst Donnersmarck-Stiftung zu einer der größten Stiftungen für Menschen mit Körperbehinderung in Berlin intensiv begleitet, inhaltlich mitgestaltet und aktiv gefördert. Seine Zugewandheit gegenüber den Menschen, seine starke, unterschrockende Persönlichkeit, die ein unerschütterlicher Glaube, eine theologisch motivierte Liebe zu den Menschen in ihren vielfältigen Lebenssituationen und eine diakonisch-unternehmerische Tatkraft verband, sind bis heute beispielhaft.

 
Zwei Männer stehen zusammen vor dem Max Liebermann Haus
 

Neben seinem Engagement im Kuratorium der Fürst Donnersmarck-Stiftung war Pastor Eckhard Kutzer über Jahrzehnte in leitender Funktion für den „Verein zur Errichtung evangelischer Krankenhäuser“, der heutigen Paul Gerhardt Diakonie, tätig und engagierte sich 42 Jahre lang von 1976 bis 2018 im Vorstand der St. Gertraudt-Stiftung zu Berlin. Mit ihm verlieren wir einen warmherzigen Menschen, eine beeindruckende Persönlichkeit und eine prägende Figur des diakonischen Lebens in Berlin.

Wir trauern mit seinen Angehörigen und vor allem seiner Witwe Lona Kutzer-Laurien, die jahrelang die Entwicklung der Fürst Donnersmarck-Stiftung aufmerksam begleitet hat, und wünschen ihr viel Kraft in dieser Zeit.

Die Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin dankt ihm für sein außergewöhnliches Engagement und wird ihn in ehrender Erinnerung behalten.

 
nach oben