Villa Donnersmarck Programmheft 1/2020 erschienen

Das Programmheft 1/2020 der Villa Donnersmarck, aufgefächert als Stapel im Gartenbeet liegend, links im Bild gelbe Narzissen
 
 

Neues Layout und alles in einem Heft

Größer, bunter, schöner: Das Programm der Villa Donnersmarck in frischem Gewand.

Mit der neuen Ausgabe für die erste Jahreshälfte 2020 sind alle Angebote der Villa Donnersmarck, des inklusiven Treffpunkts für Freizeit, Bildung, Beratung der Fürst Donnersmarck-Stiftung, erstmalig in einem Heft versammelt. Das größere DIN-A-5-Format verspricht eine bessere Lesbarkeit. In der Heftmitte hilft eine eine praktische Übersicht, alle Events, Kurse, Treffpunkte, Fachthemen, Beratungsangebote und Selbsthilfegruppen schneller zu finden. Gäste wissen auf einen Blick, was an welchem Tag der Woche in dem barrierefreien Haus in Berlin-Zehlendorf angeboten wird. Dazu gibt es mehr Platz für Fotoimpressionen vom schönen Miteinander in der Villa.

Das Wichtigste hat sich allerdings nicht geändert: Das neue Programm der Villa ist wieder rundum bunt und vielfältig.

Die regelmäßigen Kurse und Gruppentreffen beginnen wieder ab dem 13. Januar 2020. Mit der großen Faschingsparty fällt am 19. Februar der Startschuss in die Event-Saison.

Das Programmheft kommt auf Bestellung kostenlos ins Haus. Wer es lieber papierlos hat, kann die pdf-Version ab sofort auf unserer Webseite herunterladen (PDF-Dokument, 5.4 MB).

 
nach oben