Aber Du wirst nicht die Einzige sein

Autorenlesung in der Villa Donnersmarck

Marieliese Shonubi,1939 in Wien geboren und aufgewachsen, lernt durch die Heirat mit Binjo Shonubi, einem Arzt aus Nigeria, Kultur und Lebensumstände dieses westafrikanischen Staates kennen.

Sie liest zusammen mit ihrem Mann am Sonntag, 13. November 2005 von 15.00 - 17.00 Uhr in der Villa Donnersmarck aus ihrer Autobiografie: "Aber Du wirst nicht die Einzige sein". In ihrem Buch schildert Marieluise Shonubi Zerreißproben in einer binationalen Ehe und ihr Familienleben als Europäerin in Afrika.

Das Ehepaar Shonubi ist seit vielen Jahren Mitglied in der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe.
 

 

Das Buch

Titelblatt des Buches von Marieliese Shonubi
 

Die Daten

Termin:
Sonntag, 13. November 2005
Zeit:
15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Villa Donnersmarck
Schädestr. 9-13
14165 Berlin
Telefon:
030 - 847 187 0
Kosten:
5,00 € (Inkl. Kaffeegedeck)