Diagnose Schlaganfall

Häufigste Ursache für Behinderungen in Deutschland

Jährlich erleiden rund 300 000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Innerhalb weniger Minuten erleben Schlaganfallpatienten und auch deren Angehörige den Verlust basaler Fähigkeiten und Kompetenzen. Viele Betroffene können nach einem Schlaganfall nicht mehr in ihren Beruf zurückkehren und bleiben dauerhaft auf Unterstützung angewiesen.
Das Fürst Donnersmarck-Haus fördert und unterstützt seit vielen Jahren Patienten nach Schlaganfall bei ihrer Verselbständigung und der Entwicklung einer neuen Lebensperspektive. Das Schlaganfall-Portal www.schlaganfall-info.de berichtet aktuell ausführlich über die Möglichkeiten der nachklinischen neurologischen Rehabilitation für Menschen nach einem Schlaganfall im Fürst Donnersmarck-Haus in Berlin-Frohnau. Neben einem instruktiven Blick auf die einzelnen Phasen der Rehabilitation, beleuchtet ein Interview die persönlichen Stationen eines 29-jährigen Rehabilitanden nach seiner Erkrankung.

Zum Artikel

 

 
nach oben