Sensible Blicke Ikebana Keramik

30. September und 1. Oktober 2006

Am 30. September und 1. Oktober ist japanisches Lebensgefühl zu Gast in der Villa Donnersmarck. An zwei Tagen können die Besucher handwerkliche Kunst kennen lernen und ausprobieren. Künstlerinnen der Sogetsu-Schule zeigen live das Arrangieren von aufwendigen Ikebanagestecken. Eine gemeinsame Vernissage von Ikebanakunst in modernen Keramikskulpturen taucht das Forum für Menschen mit Behinderungen in herbstliche Blütenpracht.

In offenen Keramik-und Ikebanawerkstätten kann jeder Besucher selbst schöpferische Kreationen anfertigen und mit nach Hause nehmen. Brunch in einem gemütlichen Wintergarten an beiden Tagen und eine originale japanische Teezeremonie verwöhnen den Gaumen.
 

 

Termin

Zum Anschauen und Selbstmachen
 

Ort

Weitere Informationen zum aktuellen Programm erhalten Sie hier.

Villa Donnersmarck
Schädestraße 9-13
14165 Berlin

Tel: 030 – 847 187 0,
Fax: 030 – 847 187 23