Neues Veranstaltungsprogramm der Villa Donnersmarck erschienen

Neues Programm der Villa Donnersmarck erschienen

Die Villa Donnersmarck
 
Konzerte, Lesungen, Diskussionen und vieles mehr: der neue Veranstaltungskalender der Villa Donnersmarck ist erschienen. Für die zweite Hälfte des Jahres 2007 hat das Team des Bereichs Freizeit, Bildung, Beratung wieder ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Nicht nur für Menschen mit Behinderung finden sich darin jede Menge Möglichkeiten, die eigene Freizeit aktiv zu gestalten. Highlights der kommenden Monate sind u.a.  der Villa Talk mit Cartoonist Phil Hubbe (26.10.), der Rollstuhltanzworkshop Argentinischer Tango (10.11.), der Jour fixe zum Thema "Arbeit" (14.11.) und das traditionelle Weihnachtshaus am 3. Advent.
Abseits aller kulturellen und informativen Veranstaltungen ist die Villa Donnersmarck auch der Ort für individuelle Beratung oder Peer Counseling sowie regelmäßiger Treffpunkt für Menschen mit Behinderungen, sei es, um sich in der Gruppe auszutauschen oder um einfach nur einen Kaffee im Wintergarten zu genießen.
Das neue Veranstaltungsprogramm kann als praktischer Taschenkalender kostenlos bestellt werden. Ein digitale Version (pdf) steht im Internet zum Download bereit (s. rechts). Interessenten können sich ab sofort sich für die Events des 2. Halbjahres anmelden, entweder schriftlich, telefonisch oder per E-Mail.
sb
 
nach oben