Kirchentagsrückblick

Das Engagement der Stiftung in Kürze

Menschen in einem roten Rahmen mit Pinguinen im Hintergrund

Eindrücke vom Kirchentag in Hamburg: Mittendrin so wie ich bin, hier Indien

 

Der Kirchentag in Hamburg ist vorbei, die Stiftung hat dort mit der Aktion „Mittendrin so wie ich bin“ für ihre Sicht zu Verschiedensein geworben. Die Gäste des Kirchentages konnten mit einem Foto vor einer Fotowand mit Kaiserpinguinen ebenfalls für das Motto eintreten.

 

Prof. Gudrun Doll-Tepper auf der Bühne im Zentrum Kirchentag Barrierefrei

Menschen sitzen auf einer großen Bühne

Zentrum Kirchentag barrierefrei - Podiumsdiskussion mit Prof. Gudrun Doll-Tepper

 

Das Kuratoriumsmitglied der Stiftung Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper diskutierte am Samstag, dem 4. Mai 2013, auf der Bühne des Kirchentag Barrierefrei mit zwei Vertretern der Kirchen und dem Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes Friedrich Julius Beuchel zum Thema „Gelebte Toleranz durch Sport – Inklusion und Integration“.

Darüber hinaus war die Stiftung zum nunmehr achten Mal in der Projektleitung vom Zentrum Kirchentag Barrierefrei engagiert. Dort wird organisatorisch die Teilhabe aller z.B. durch Fahrdienst, Begleitdienst, barrierefreie Unterkünfte, Dolmetscherservice und Materialien in Leichter Sprache und Braille-Schrift realisiert.

Weitere fotografische Eindrücke hier.

 
nach oben